US-Pharmariese wendet Schmerzmittelprozess mit Millionenvergleich ab

US-Pharmariese wendet Schmerzmittelprozess mit Millionenvergleich ab


(dpa) Der Pharmakonzern Johnson & Johnson hat einen wichtigen US-Gerichtsprozess um süchtig machende Schmerzmittel durch einen Vergleich abgewendet. Das Unternehmen teilte in der Nacht auf Mittwoch mit, sich mit zwei Bezirken im Bundesstaat Ohio auf Zahlungen von insgesamt 20,4 Millionen Dollar (18,...

from bionity.com News | Ein Übersichtsbeitrag über Goldankauf in Berlin, Germany.
Share:

Комментариев нет:

Отправить комментарий

Pharmacy News Digest

Архив блога