Super Mario als Google Maps Easter Egg

Super Mario als Google Maps Easter Egg


Am vergangenen Samstag, 10. März 2018, war mal wieder Mario-Tag. Zeit für ein neues Google Easter Egg.

In Google Maps kannst du bei einer Navigation den Positionspfeil gegen SuperMario in seinem Kart austauschen.

Öffne Google Maps (aktuelle Version!) und gib deine Route ein. Dann tippst du nicht auf den Button Starten, sondern auf das Icon mit dem Fragezeichen links daneben. Anschließend startest du die Routenführung mit der Schaltfläche LET´S-A-GO!

Nun zeigt dir Mario während der Navigation deine aktuelle Position auf der Karte an.

Das Easter Egg ist eine ganze Woche, bis zum 17. März 2018, aktiv.



Supported by World News Digest