Teva dämpft Erwartungen an 2017

Teva dämpft Erwartungen an 2017


(dpa-AFX) Dem weltgrößten Hersteller von Nachahmermedikamenten, Teva, sitzt die Konkurrenz im Nacken. Am Freitag kürzte die israelische Ratiopharm-Mutter die Prognose für das laufende Geschäftsjahr. Der um Sondereffekte bereinigte Gewinn je Aktie dürfte 2017 nur zwischen 4,90 und 5,30 Dollar je Akti...

from bionity.com News | Ein Übersichtsbeitrag über Goldankauf in Berlin, Germany.