четверг, 20 октября 2016 г.

Flüsse und Bäche in Niedersachsen mit Arzneimitteln belastet

Flüsse und Bäche in Niedersachsen mit Arzneimitteln belastet


image description
30 Prozent aller Fließgewässer in Niedersachsen sind durch Arzneimittel belastet. Das ist das Ergebnis einer Studie, die der Jülicher Agrosphärenforscher Dr. Björn Tetzlaff jetzt im niedersächsischen Umweltministerium vorstellte. Die Rückstände gelangen über die Abwässer von Kläranlagen in die Flüss...

from bionity.com News | Ein Übersichtsbeitrag über Goldankauf in Berlin, Germany.