Neue Einblicke in Funktionsweise wichtiger Arzneimittelrezeptoren

Neue Einblicke in Funktionsweise wichtiger Arzneimittelrezeptoren


Etwa dreißig Prozent aller Medikamente wie zum Beispiel Betablocker oder Antidepressiva wirken über bestimmte Membranproteine, sogenannte G-Protein-gekoppelte-Rezeptoren. In Zusammenarbeit mit Forschern des Paul-Scherrer-Instituts hat das Team von Prof. Stephan Grzesiek vom Biozentrum der Universitä...

from bionity.com News | Ein Übersichtsbeitrag über Goldankauf in Berlin, Germany.